10.10.2013

Werner Schwarz

Unser Team
- Werner Schwarz -



Werner bringt sich in verschiedenen Genres und auf vielfältige Weise mit guten und lustigen, zuweilen aber auch durch das Leben geschriebenen tragischen künstlerischen Ideen in die Arbeitsgruppe ein. Er ist Buchautor und Autor zahlreicher Kurzgeschichten, beteiligt sich an der Umsetzung filmischer Projekte und dreht eigene Filme. Sein großes Interesse an Musik führte zu inspirierenden Kreationen, die sowohl zu eigenständigen Werken avancierten, als auch zur Untermalung filmischer Projekte der Gruppe dienen.

Er engagiert sich sehr für die Binnenschifffahrt und hat den Hauptpreis (Teilnehmer über 18 Jahre) des Neckar-Entdecker-Preises 2019 gewonnen. 
 
Werner im Interview mit Maximilian Schäffer von der jungen welt vom 24.12.2020 (PDF 256 kB).

Foto: Uwe Seibt.

Beiträge zur Binnenschifffahrt

https://arge-iavm.blogspot.com/2019/02/binnenschifffahrt.html
Keine Liegeplätze für die Binnenschiffer.


Die Autobiografie von Werner Schwarz ist erschienen

https://arge-iavm.blogspot.com/2018/12/schlechtwetterzonen.html
Werner Schwarz: Schlechtwetterzonen. Autobiografie, Band I - III.

 
Werner Schwarz singt in Russisch "Über den Wolken" von Reinhard Mey

übersetzt von Björn Seidel-Dreffke


Das Mühlenradbrunnen-Lied aus dem Film "The Silent Gentrifikator"



Weitere Seiten:
 
Links:
 

   

Uwe Seibt

Unser Team
- Uwe Seibt -



Fachinformatiker, Technischer Kreativprojektant - Foto, Audio, Video
Jahrgang 1958, wohnt in Berlin Lichtenberg 

Foto: Thomas Seidel.

Links:
 

   

Thomas Seidel

Unser Team
- Thomas Seidel -



Publikation, Website, Finanzen
Jahrgang 1958, Ing. für Kommunikationssysteme, Informatik-Betriebswirt, freiberuflicher EDV-Berater und -Trainer, Programmierer und Layouter, wohnt in Berlin Friedrichshain

 Foto: Uwe Seibt.

Thomas gehört seit 2014 dem ehrenamtlichen Redaktionsteam von Hohenschoenhausen-Kiezinfo.de an.

Das Redaktionsteam bei einer seiner Zusammenkünfte im Jahr 2015.

v. l. n. r.: hinten: Elke Weihusen, Holger Koschmidder, vorn: Beate Janke, Thomas Seidel.

Links:
 

   

Björn Seidel-Dreffke

Unser Team
- Björn Seidel-Dreffke -



Organisation, wissenschaftliche Beratung, Texte
Jahrgang 1963, Slawist, PD Dr. phil. habil., wissenschaftlicher Dokumentar, Autor, Lektor, Übersetzer, Dolmetscher und Dozent, wohnt in Berlin Neu-Hohenschönhausen

 Foto: Uwe Seibt.

Links:
 

   

01.10.2013

Dorothee Groth

Zusammenarbeit
- Dorothee Groth -



Strick- und Häkelkünstlerin - Berolinahexe, Nadelhexe Sigena
Jahrgang 1961, wohnt in Berlin Hohenschönhausen 

Foto: Uwe Seibt.

Beitrag des rbb-Magazins zibb vom 28.05.2015: 30 Jahre in Hohenschönhausen. 
 
 
2021 wird Dorothee Groth für ihr Engagement im Bezirk mit dem Lichtenberger Bezirkstaler vom Bürgermeister geehrt. Herzlichen Glückwunsch von uns allen!
 
 
Aus der Pressemitteilung vom 01.09.2021:
Die Auszeichnung geht an Personen und Initiativen, die sich in besonderem Maß ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren.
Dorothee Groth verschönert mit Häkel- und Strickarbeiten den öffentlichen Raum.
Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Mit ihren kreativen Häkelarbeiten verschönert Dorothee Groth nicht nur den Kiez, sie schafft auch Aufmerksamkeit für Orte, die sonst nicht so oft wahrgenommen werden. Und sie schenkt vielen Menschen ein Lächeln, denn an den bunten Wollfiguren erfreut sich Groß und Klein.“
 
Pressemitteilung

  
Links: