30.11.2017

Willkommen

Willkommen






Informationen:

Im November 2017 startet unser neues ESF gefördertes LSK-Mikroprojekt Erfahrungen älterer ehemaliger Heimkinder im Berufsleben. Die Vorarbeiten dazu laufen gerade.

Unser Premierentermin steht fest: Brunnengeflüster - 09.09.2017, 20:00 Uhr.
Theater in der Schmiede - Anmeldung & weitere Informationen ...

Retrospektive: Eine Ausstellung in der Fotogalerie Friedrichshain vom 29.09. - 10.11.2017.
Eröffnung: 28.09.2017, 19:00 Uhr, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin

Mehr unter Aktuelles ...  



Freizeittipp für Bewohner und Gäste:

Ein wohltuender Spaziergang durch Neu-Hohenschönhausen und 
dabei Kunst im öffentlichen Raum entdecken - auch mit dem Fahrrad eine interessante Erfahrung ...

Ein Rundgang durch Neu-Hohenschönhausen

Eine interaktive Karte (Google Maps) zu dem Projekt Platten-ART-en
mit Informationen zu sozialen Einrichtungen, Vereinen, Kunst und Kultur
in Neu- und Alt-Hohenschönhausen finden Sie hier ...

Sie vermissen etwas in der Karte? Informieren Sie uns.

Kalenderblatt vom 28. August 1915
Die Auspuffgase der Automobile
bestehen aus Kohlensäure, Kohlenoxydgas (bis zu 7 Prozent), Methan, Aldehyd, Akroleïn usw., und sind direkt gesundheitsschädlich. Dr. Korff-Petersen konnte mit solchen aufgefangenen Gasen kleine Tiere (Mäuse, Ratten, Meerschweinchen) töten. Durch gutes Benzin und richtige Schmierung läßt sich das Auspuffen verhüten; unsere Polizei brauchte nur, wie das in England, Frankreich und Oesterreich der Fall ist, die betreffenden Bestimmungen rücksichtslos anzuwenden.
Den Stadtluftgefahren entfliehe man durch fleißiges Spazierengehen in Wald und Feld. Die Naturheilvereine pflegen in letzter Zeit die gemeinsamen Spaziergänge immer mehr. Wo Luftbäder sind, bieten diese einen Zufluchtsort für Lufthungrige.




Denkpause:

Um einen Menschen zu sehen, muss man sich „ihm gegenüber aufstellen“
(doch meistens sieht man dabei nur die Unzulänglichkeiten und kann nicht helfen).
Um zu verstehen, muss man sich „neben ihn stellen“.
Dann sieht man nicht die Unzulänglichkeiten des Menschen,
sondern sieht, wohin er strebt und man selbst strebt auch dahin und kann dem Menschen helfen. (Arcady Petrov)




Wir, von der Arge IAVM

- Arbeitsgemeinschaft Initiative Audio-Visuelle Medien für soziale Themen -


möchten Sie bei uns begrüßen und Ihnen unsere Projekte vorstellen. Wir hoffen, dass Sie an unserem Engagement Interesse finden. Auf der Seite Aktuelles erfahren Sie, womit wir uns gerade beschäftigen.



Unsere neueste Produktion

https://arge-iavm.blogspot.de/2017/03/brunnengefluster.html
DVD: Brunnengefüster.
  
Unser Theater-Film-Projekt "Brunnengeflüster" wurde in Eigenregie der Arge unter Leitung von Werner Schwarz in den letzten 10 Monaten realisiert.



Trailer Brunnengeflüster
Video Einführung zum Film Film Alles kein Spiel - Arbeitslos * Brotlos * Kunst
Video Mühlradlied Video Pusterich
Film Transanders in der Platte Film Oktoberklub beim Kiezfest Ostseeviertel
Film Und ER ist nur vorbeigefahren ... Film Platten-ART-en


"Man darf nicht zulassen, dass man seine eigenen ethischen und moralischen Ideale den unterschiedlichen äußeren Umständen anpasst, denn sonst sind es keine mehr."
Mahatma Gandhi


Zu unserer Seite Spenden und Sponsoring

Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen:  
  • Was ist die Arbeitsgemeinschaft IAVM?
  • Wer sind die Mitglieder dieser Arbeitsgemeinschaft? 
  • Womit beschäftigt sich diese Arbeitsgemeinschaft?