10.01.2020

220 Millionen Tonnen

Binnenschifffahrt
- 220 Millionen Tonnen -



220 Millionen Tonnen - Binnenschifffahrt Heute und Morgen

Ein Film von Werner Schwarz 

Fast 220 Millionen Tonnen werden jährlich unauffällig und doch reibungslos funktionierend durch die Binnenschifffahrt bewegt. Die Dokumentation zeigt das Heute und Morgen dieses unersetzbaren, wichtigen Verkehrsträgers in all seinen Facetten.
In 90 Minuten präsentiert der Film aus der Sicht eines Binnenschiffers kurz, prägnant und dennoch aussagekräftig und informativ beeindruckende Sichtweisen und Erklärungen, wie sie den meisten Menschen so nicht zugänglich sind.
 
DVD 220 Millionen Tonnen - Binnenschifffahrt Heute und Morgen.
 
Die Dokumentation entstand ausschließlich im Low-Budget-Verfahren. Sie erfuhr keinerlei finanzielle Unterstützung.
Die genannten Firmen und Institutionen haben durch die Bereitstellung von Film- und Bildmaterialien unterstützend zur Entstehung des Films beigetragen.
Die auf dieser DVD enthaltene Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt.

Laufzeit: 90 Min.

© 2019 Berlin


Trailer:

Trailer zum Film 220 Millionen Tonnen.


220 Millionen Tonnen - Begleitbroschüre

Werner Schwarz
220 Millionen Tonnen
Binnenschifffahrt Heute und Morgen
Begleitbroschüre zum gleichnamigen Film
Arge IAVM, Berlin 2019
Broschur, 12,5 x 19,0 cm, 156 Seiten, 7,50 €
ISBN: 978-3-00-063032-3

Begleitbroschüre zum Film 220 Millionen Tonnen.

Leseprobe:



Zu unserer Seite Spenden und Sponsoring


Der Protagonist des Films - TMS TAUNUS II.



Aufführungen:

Kiezspinne FAS e. V.

Termin: Freitag, 10.01.2020, 18:00 Uhr

Ort: Nachbarschaftshaus Orangerie, Schulze-Boysen-Str. 38, 10365 Berlin

Filmvorführung mit anschließender Fragerunde.

Eintritt frei

Werbung im Foyer des Nachbarschaftshauses.
Foto: Werner Schwarz

Impressionen von der Kiezspinne.
Fotos: Thomas Seidel

Download:

----- * -----

Kino in der Schmiede

Termin: Samstag, 12.10.2019, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Ort: Atelier & Schmiede Achim Kühn, Richterstr. 6, 12524 Berlin (Eingang Kirchsteig)

Sofern größeres Interesse besteht als Plätze vorhanden sind, kann die Vorführung am Sonntag, 13.10.2019, um 20 Uhr wiederholt werden.
Getränke und Schmausereien stehen bereit und Sie können mit dem Autor Werner plaudern.

Einladungskarte "Kino in der Schmiede" am 12. Oktober 2019.

Spende erwünscht  -  begrenzte Platzzahl
Anmeldung ab 5. August 2019 erbeten
unter: info@metalart.de

Impressionen zur Aufführung - Achim Kühn als "Steuermann".
Fotos: Werner Schwarz, Uwe Seibt

Download:

----- * -----

! Premiere ! 

Am Freitag, 14.06.2019, um 17:30 Uhr ist die Premiere des Films in 360° - Raum für Kreativität geplant. Es erfolgt zum Anfang durch den Regisseur, Werner Schwarz, eine kurze Einführung in den Film.

Impressionen der Filmpremiere.



Ort: 360° - Raum für Kreativität, Prerower Platz 10, 13051 Berlin-Hohenschönhausen
(Fußgängerpassage direkt hinter dem Linden-Center)

Download:


Links:
 

   

01.01.2020

Wartenberger Feldmark - Winter

Landschaftspark
Wartenberger Feldmark
- Winter -



Ein Spaziergang durch die Wartenberger Feldmark ist auch im Winter ohne Schnee sehr erholsam, entspannend und Kraft spendend.

Ein schöner Baum am Rand des Hechtgrabens im Winter
bei Sonnenuntergang Richtung Osten und Richtung Westen.
Fotos: Inge Gaube

Unter Winter versteht man eigentlich mehr, aber schöne frische und kühle Luft ...
Fotos: Thomas Seidel


Wartenberger Feldmark in den Jahreszeiten:
 
Links: