12.10.2019

220 Millionen Tonnen

Binnenschifffahrt
- 220 Millionen Tonnen -



220 Millionen Tonnen - Binnenschifffahrt Heute und Morgen

Ein Film von Werner Schwarz 

Fast 220 Millionen Tonnen werden jährlich unauffällig und doch reibungslos funktionierend durch die Binnenschifffahrt bewegt. Die Dokumentation zeigt das Heute und Morgen dieses unersetzbaren, wichtigen Verkehrsträgers in all seinen Facetten.
In 90 Minuten präsentiert der Film aus der Sicht eines Binnenschiffers kurz, prägnant und dennoch aussagekräftig und informativ beeindruckende Sichtweisen und Erklärungen, wie sie den meisten Menschen so nicht zugänglich sind.
 
DVD 220 Millionen Tonnen - Binnenschifffahrt Heute und Morgen.
 
Die Dokumentation entstand ausschließlich im Low-Budget-Verfahren. Sie erfuhr keinerlei finanzielle Unterstützung.
Die genannten Firmen und Institutionen haben durch die Bereitstellung von Film- und Bildmaterialien unterstützend zur Entstehung des Films beigetragen.
Die auf dieser DVD enthaltene Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt.

Laufzeit: 90 Min.

© 2019 Berlin


Trailer:

Trailer zum Film 220 Millionen Tonnen.


220 Millionen Tonnen - Begleitbroschüre

Werner Schwarz
220 Millionen Tonnen
Binnenschifffahrt Heute und Morgen
Begleitbroschüre zum gleichnamigen Film
Arge IAVM, Berlin 2019
Broschur, 12,5 x 19,0 cm, 156 Seiten, 7,50 €
ISBN: 978-3-00-063032-3

Begleitbroschüre zum Film 220 Millionen Tonnen.

Leseprobe:



Zu unserer Seite Spenden und Sponsoring


Der Protagonist des Films - TMS TAUNUS II.



Aufführungen:

Kino in der Schmiede

Termin: Samstag, 12.10.2019, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr

Ort: Atelier & Schmiede Achim Kühn, Richterstr. 6, 12524 Berlin (Eingang Kirchsteig)

Sofern größeres Interesse besteht als Plätze vorhanden sind, kann die Vorführung am Sonntag, 13.10.2019, um 20 Uhr wiederholt werden.
Getränke und Schmausereien stehen bereit und Sie können mit dem Autor Werner plaudern.

Einladungskarte "Kino in der Schmiede" am 12. Oktober 2019.

Spende erwünscht  -  begrenzte Platzzahl
Anmeldung ab 5. August 2019 erbeten
unter: info@metalart.de

Impressionen zur Aufführung - Achim Kühn als "Steuermann".
Fotos: Werner Schwarz, Uwe Seibt

Download:

----- * -----

! Premiere ! 

Am Freitag, 14.06.2019, um 17:30 Uhr ist die Premiere des Films in 360° - Raum für Kreativität geplant. Es erfolgt zum Anfang durch den Regisseur, Werner Schwarz, eine kurze Einführung in den Film.

Impressionen der Filmpremiere.



Ort: 360° - Raum für Kreativität, Prerower Platz 10, 13051 Berlin-Hohenschönhausen
(Fußgängerpassage direkt hinter dem Linden-Center)

Download:


Links:
 

   

08.10.2019

Brunnengeflüster

Die Nadelbohrer

 

Brunnengeflüster - Dieses nicht gewöhnliche Theater-Event ist eine Multimediashow bestehend aus 16 kurzen Video-Spielszenen zur Geschichte des Mühlengrundes verbunden durch eine Bildershow mit Klangbildern, Sprechertext und (nur bei bestimmten Aufführungen bzw. Möglichkeiten der Bühnengestaltung) die Szene vorbereitenden pantomimischen Auftritten der Darsteller. Die Spieldauer beträgt ca. 80 Min. mit einer Pause in ungefähr der Mitte der Spielzeit.

Plakat zur Premieren-Veranstaltung Theater in der Schmiede.
 
Im Mittelpunkt steht der Mühlenradbrunnen, dessen 30-jähriges Jubiläum im Jahr 2016 gefeiert wurde. Der Berliner Kunstschmied Achim Kühn ist sein Schöpfer.


Premiere war am 09.09.2017, 20:00 Uhr und
die ebenfalls ausverkaufte öffentliche Generalprobe am 08.09.2017
Atelier & Schmiede Achim Kühn, Richterstr. 6, 12524 Berlin
Eingang Kirchsteig
(Nähe S-Bahn Berlin-Grünau)


Bereits ab 18:00 Uhr gab es die Möglichkeit, sich im Atelier und in der Werkstatt umzusehen und die Ausstellungsobjekte zu besichtigen bzw. auch das eine oder andere zu erwerben.
Dieses Theater-Event am Ort der Herstellung der Brunnenanlage von Neu-Hohenschönhausen ist eine Mischung von Multimediaelementen und Spielszenen.


Downloads:


Zu unserer Seite Spenden und Sponsoring


* * *

Weitere Aufführungen des Theater-Films

Der Mühlengrund im Stadtteilzentrum - Ausstellung und Theater-Film

Am Dienstag, 08.10.2019, 14:00 - 18:00 Uhr finden im Rahmen der Lichtenberger Woche der älteren Menschen, die in der Zeit vom 07. - 13.10.2019 durchgeführt wird, die Vernissage zur Ausstellung und die Filmvorführung statt.

Der Mühlengrund im Stadtteilzentrum.

Eine begleitende Ausstellung ist ab dem 03.09.2019 - auch zur "Langen Nacht der Bilder" am 06.09.2019 - mit Fotos zum Mühlengrund mit dem Mühlenradbrunnen im Stadtteilzentrum zu besichtigen. Die Ausstellung wird voraussichtlich bis zum 17.11.2019 den Besuchern zugänglich sein.

Aus dem Programmheft für den 08.10.2019.


Fotografien aus den Jahren 1985 – 1986 (Archiv Achim Kühn);
2013 – 2016 / August 2018 – August 2019 (Archiv Arge IAVM, Fotograf: Uwe Seibt).

Fotos: Thomas Seidel

Ausstellungs- und Aufführungsort: Stadtteilzentrum Hohenschönhausen Süd, Anna-Ebermann-Str. 26, 13053 Berlin.

Einlass: 14:00 Uhr - Eintritt: frei - Spende erwünscht

Downloads:

Unser Dank gilt Frau Kanis für die Organisation dieser interessanten und anregenden Veranstaltung in ihrem Hause.

Impressionen zur Vernissage:

Während der Kaffeerunde, in der Pause und nach der Filmvorführung
ergaben sich interessante und auch kenntnisreiche Gespräche rund um den Mühlengrund.
Fotos: Uwe Seibt, Thomas Seidel

Links:
 
* * *

Die nächste Aufführung findet am Freitag, dem 05.10.2018, 19:30 Uhr im Humboldt-Haus () der WBG "Humboldt-Universität" eG, Warnitzer Str. 13A, 13057 Berlin statt.

Einlass: 19:00 Uhr - Eintritt: frei - Spende erwünscht 


Ankündigungen des Humboldt-Hauses.
 
http://www.berliner-woche.de/malchow/kultur/theater-film-brunnengefluester-der-arge-iavm-im-kunsthaus-360-d143051.html

Das Humboldt-Haus der WBG "Humboldt-Universität" eG.
Fotos: Uwe Seibt

Downloads:

Links:

* * *

Freitag, den 13.04.2018, 19:00 Uhr: Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Str. 1b,
13051 Berlin-Hohenschönhausen (Nähe S-Wartenberg) (Einlass ab 18:30 Uhr)
Sie sind auch herzlich zu der im Kunsthaus 360° - Raum für Kreativität () noch stattfindenden Ausstellung eingeladen (weitere Infos siehe unten, noch bis 15.04.2018).

http://www.berliner-woche.de/malchow/kultur/theater-film-brunnengefluester-der-arge-iavm-im-kunsthaus-360-d143051.html
 
Kein Eintritt - Spende erwünscht  --  Stuhlgeld der Einrichtung: 2 Euro


Downloads:

Links:

* * *

Freitag, 23.02.2018, 18:00 Uhr: Kunsthaus 360° - Raum für Kreativität, Prerower Platz 10,
13051 Berlin-Hohenschönhausen (Fußgängerpassage direkt hinter dem Linden-Center)
  • 16.02. - 15.04.2018: Begleitende Ausstellung Der Mühlenradbrunnen 
  • Eröffnung: 16.02.2018, 18:00 Uhr: Wir stehen für Ihre Fragen gern zur Verfügung  
http://www.berliner-woche.de/malchow/kultur/theater-film-brunnengefluester-der-arge-iavm-im-kunsthaus-360-d143051.html

Impressionen zur Aufführung im Kunsthaus 360° - Raum für Kreativität.
Fotos: Thomas Seidel und Tilo Hase.


kein Eintritt - Spende erwünscht

Die Begleitausstellung ist vorbereitet. Sie sind herzlich eingeladen!
Fotos: Thomas Seidel.


Downloads:


Trailer und Lied DU:



In der Schmiede:

http://arge-iavm.blogspot.de/2016/03/ausstellung-werkstatt.html

DVDs:

DVD: Brunnengefüster.

Der Theaterfilm besteht aus 2 Teilen (DVD 1 und 2), die es in zwei verschiedenen Bildqualitäten gibt (Normal und HD).

Mitwirkende:

Szenenausschnitte:


Links:
 


Die Aufführungen im Jahr 2018 unseres Theater-Films wurden von der HOWOGE großzügig unterstützt.